Startseite
  Über...
  Archiv
  Sinnvolle Gespräche von Sheila und Chiara
  Italienisch
  >>ĪŦÃĽĮÅ<<
  Friendz
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/italybaby

Gratis bloggen bei
myblog.de





¤ •◦● 100 % Mέ ●◦• ¤

ja,das wär dann ich






Kommentare sind erwünscht
5.5.06 21:30


Traurig :-( lest das mal durch!!

Es war ein mal ein Junge, der seit er sich erinnern kann
nur mit Schmerzen und Hass durchs Leben geführt wurde.
Jeden Tag, jede Nacht hörte er durch die geschlossene Tür seines Zimmers,
wie sein Vater seine Mutter mit Hieben und Stössen verprügelte.
Am nächsten Tag war alles wieder vorbei, keine Spur von Hass,
nur das gebrochene Gesicht der Mutter mit den blauen Flecken im Gesicht.
Der Junge wuchs so auf und verstand noch nicht um was es ging.
Doch als die Zeit kam, als er sich langsam wehren konnte,
verteidigte er seine Mutter und stand Ihr zur seite, stand da als der Vater auf
Sie einschlug, steckte die ganzen Schläge selber ein.
Aber dem Jungen taten die äusseren Schmerzen nicht weh,
nur diese kleinen Risse die langsam in seinem Herzen entstanden, die waren schreklich.
Der Junge erzählte niemandem von seinen Problemen, weil er dachte sie somit
Verdrängen zu könne.
Die Jahre vergingen und der Junge wurde allmählich Erwachsen.
Er verstand mehr vom Leben. Konnte besser der Mutter helfen.
Brachte die Eltern zum Reden und nicht zum Schlagen!!!
Das Leben ist schon komisch überlegte der Junge,
man wird durch liebe der Eltern zur Welt gekommen,
Wachst mit den Eltern auf, doch dann wenn man zurückblickt, stellt man fest,
dass man falsch gedacht hat.
Man sieht die Eltern Streiten und spürt keine Liebe.
Der Junge kommt zum Entschluss,
dass ER ein Produkt von HASS und SCHMERZEN ist!!!
Kann ich dann selber jemanden Lieben?
Ist mein Herz leer ohne einen Funken Liebe?
Der Junge stellt sich diese fragen und will endlich wissen wie es ist,
wenn man geliebt wird.
Eines Tages sieht der Junge ein bezauberndes Mädchen und spricht sie an.
Sie lernen sich besser kennen und verlieben sich ineinander.
Der Junge merkt zu seinem Glück,
dass er lieben kann und ist überglücklich.
Die Freundin erwidert seine Gefühle und der Junge
schwebte auf Wolke Sieben.
An einem dunklen Tag, bittet die Freundin den Jungen zu einem Gespräch.
Die Freundin, mit ohne einen Funken mitleid sagt ihm, dass sie keine Gefühle
mehr für ihn hat und verlässt ihn wegen einem anderen.
Das Herz des Jungens ist gebrochen und liegt auf dem Boden.
Sein Herz ist wieder leer, ohne Licht, ohne Liebe.
Er führt sein Leben weiter, ohne Lachen ohne Freude. Wenn ihn niemand liebt, was bringt ihm dann das Leben?! ,dachte sich der Junge.
In der Zeitung stand nur: 16 JÄHRIGER NAHM SICH DAS LEBEN.
Doch niemand von seinen Bekannten und Freunden wusste wieso, denn der Junge hatte es niemandem erzählt……
2.5.06 18:41


Schaut einfach mal rein

ja was soll ich hier grossartig schreiben??
schaut einfach selber rein und bildet euch ein eigenes urteil!!
viel spass auf meinem blog!!
greetz italybaby
2.5.06 18:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung